Hotelmarkt Report NRW 2019: Jetzt hier erhältlich!

Welche Großstädte Nordrhein-Westfalens bieten Investoren in der Hotelbranche die besten Perspektiven? Diese Frage beantwortet seit 2015 der alle zwei Jahre veröffentlichte „Hotelmarkt Report NRW“, in dem aktuelle Marktbedingungen analysiert werden und in ein Ranking der 15 wichtigsten Destinationen münden. Dieses Jahr geht Köln als klarer Gewinner hervor. Aachen und Mönchengladbach können sich ebenfalls nach vorne arbeiten, während Düsseldorf, Dortmund, Oberhausen und Wuppertal zurückfallen.

Autor der 52-seitigen Untersuchung ist das Team der bundesweit tätigen Schollen Hotelentwicklung GmbH. Die Experten haben dafür Marktdaten aus den 15 Städten mit eigenen Analysen kombiniert und die Resultate im von ihnen entwickelten Bewertungssystem – dem so genannten „Schollen-Scoring“ – abgebildet.

Fünf Bewertungs-Kategorien, sieben Scoring-Stufen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Das erwähnte „Schollen-Scoring“ bewertet den Hotelmarkt einer Stadt in fünf Kategorien. Sie bilden – jeweils gestützt auf eine Vielzahl von Einzelindikatoren – das Volumen und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage, das Preisniveau, die Wettbewerbssituation, den Makrostandort und die Zukunftsaussichten ab. Teilaspekte und Gesamtbewertung ordnet das Ranking dann auf einer Skala von „Dreifach-Plus“ über „Neutral“ bis Dreifach-Minus ein, die am deutschen Gesamtmarkt orientiert wurde und damit auch bundesweite Aussagekraft hat. Aus diesem Grund erreichte in den ersten beiden Ausgaben des „Hotelmarkt Reports NRW“ auch keine Destination die Extremwerte am oberen oder unteren Ende der Skala. Das hat sich 2019 dank der außerordentlichen Potenziale des Hotelmarktes in Köln geändert.

Der „Hotelmarkt Report NRW 2019“ mit detaillierten Einzelbewertungen der 15 größten Städte in NRW ist gegen eine Schutzgebühr von 99,- Euro (inkl. Mwst.) plus 2,50 € Versandkostenpauschale über unser Bestellformular erhältlich:

Widerruf:
Sie können diese Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Mandichostraße 18, 86504 Merching
oder Telefax: +49 (0) 82 33 – 38 12 12 oder E-Mail: service@forum-zeitschriften.de.