Ihre Gäste stehen drauf – Designbodenbeläge in der Hotellerie

Ansässig in Hürth bei Köln, steht PROJECT FLOORS seit 1999 für hochwertige Produkte. Sowohl im Hinblick auf die Qualität als auch auf Designs, Oberflächen und Farben genießen die Bodenbeläge des LVT-Spezialisten einen erstklassigen Ruf am Markt. Es werden die authentische Optik von Echtholz, Stein und Keramik mit der Strapazierfähigkeit und Reinigungsleichtigkeit eines Kunststoffbodenbelages kombiniert und mit nahezu 400 Artikeln eine individuelle Raumgestaltung ermöglicht.

PROJECT FLOORS bietet Designbodenbeläge mit fünf Nutzschichten mit entsprechenden Beanspruchungsklassen, perfekt abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen und Gegebenheiten Ihres Hauses an. Für die weniger beanspruchten Bereiche, wie beispielsweise Hotelzimmer, eignen sich die Dekore der floors@home Kollektion mit einer Nutzschicht von 0,3 mm. Für die stärker frequentierten Bereiche wie Lobby oder Restaurant werden die Dekore der floors@work  Kollektion mit einer Nutzschicht von 0,55 mm empfohlen.

Die pflegeleichten und wasserunempfindlichen PROJECT FLOORS Designböden gibt es in vielen verschiedenen Farben, Stilen und Verlegearten. Ob skandinavisch hell oder eher rustikal und dunkel, ob Holz- oder doch lieber Steinoptik, ob im Verband oder als Musterverlegung, für jeden Stil findet sich das passende Dekor und ermöglicht die Gestaltung Ihres Restaurants oder Ihres Hotels ganz nach Ihren Vorstellungen.

Die CLICK und LOOSE-LAY COLLECTION bieten besonders schnelle und flexible Lösungen. Zwischen zwei Gästen ein Zimmer renovieren? Mit der unverklebten LOOSE-LAY COLLECTION kein Problem. Immer, wenn es schnell gehen oder aber der Untergrund rückstandslos wieder herstellbar sein muss, dann kommen die Dekore dieser Kollektion ins Spiel. Der Designboden kann ohne Trocknungszeiten von Klebstoffen verlegt werden und ist sofort begehbar. Auch bezüglich des Trittschalles ist heute kein Teppich mehr nötig. Die PROJECT FLOORS Verlegeunterlage sorgt für eine zusätzliche Trittschalldämmung.

Mit der Fischgrät Kollektion werden 12 authentische Holzdekore angeboten, die durch sechs neue Chevron Dekore (oder auch Französisches Parkett) ergänzt werden. Beide Musterverlegungen setzen jeden Raum, durch einen anspruchsvollen und hochwertigen Look, in Szene. Bodenbeläge von PROJECT FLOORS bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten: verschiedene Verlegemuster, die Kombination von verschiedenen Dekoren, der Einsatz von Intarsien – Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Groutline Dekore bestechen durch eine tiefe Fase, die bis in die Mittellage reicht. Durch die Profilfase in Kombination mit den drei verschiedenen Breiten, in denen die Groutline Planken geliefert werden, entsteht eine Dielencharakteristik, wie man sie im Designbodenbereich noch nicht gesehen hat.

Verschiedene Verlegearten – klicken, kleben, lose legen – eröffnen Ihnen unzählige Möglichkeiten. Lassen Sie sich von den zahlreichen Dekoren inspirieren und fordern Sie weitere Informationen an.

PROJECT FLOORS finden Sie auch auf Facebook, Twitter und Instagram.