Home » Fachsymposium Führungskräfte in der Hotellerie

Fachsymposium Führungskräfte in der Hotellerie

Fachsymposium Führungskräfte in der Hotellerie – Wie können gute Ausbildung und erfolgreiches Recruiting aussehen?

Fachsymposium
Führungskräfte in der Hotellerie – Wie können gute Ausbildung und erfolgreiches Recruiting aussehen?

17. Mai 2018 im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim bei München

Gerade in der Hospitality-Branche sind die Jobs so vielfältig wie in kaum einem anderen Sektor – vom Real-Estate-Experten bis zum Geschäftsführer einer weltweit agierenden Gesellschaft ist alles dabei. Doch nicht nur harte Arbeit, Ehrgeiz und Verlässlichkeit sind wichtige Bausteine für eine Karriere im Gastgewerbe. Ebenso gehören eine fundierte Ausbildung und das nötige Fachwissen dazu. Der anhaltende Fachkräftemangel sowie der schlechte Ruf der Hotelbranche als Arbeitgeber machen es den HR-Experten jedoch nicht leicht, Nachwuchs zu finden und offene Stellen zu besetzen.

Das Fachsymposium „Führungskräfte in der Hotellerie“ will das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten und aufzeigen, wie sich Theorie und Praxis besser verzahnen können, welche Erwartungen junge Talente an die Branche haben und welche Hotels und Hotelgesellschaften bereits erfolgreich neue Wege gehen, um für Bewerber attraktiv zu bleiben.

Veranstalter
hotelbau - Die Fachzeitschrift für Hotelimmobilien-Entwicklung

Agenda

10:00 Uhr Check-in und Begrüßungskaffee
10:20 Uhr Begrüßung durch
Martin Gräber
, Chefredakteur von „hotelbau“
Sandra Lederer, stellv. Chefredakteurin von „hotelbau“
Martin GräberSandra Lederer
10:30 Uhr Keynote: Karriere in der Hotellerie – besser als ihr Ruf?

Prof. Stephan Gerhard, Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Schwerpunkt Hospitality Development

Prof. Stephan Gerhard Fachhochschule des Mittelstands
Verknüpfung von Lehre und Praxis
11:15 Uhr Personal in Management und Development – Anforderungen an Bewerber

Raky Abd El Azim, Regional Director of Human Resources Europe, InterContinental Hotels Group (IHG)

Raky Abd El Azim InterContinental Hotels Group
11:45 Uhr Vom Hörsaal ins Hotel – ein leichter Weg?

Gesprächsrunde mit ehemaligen Studenten der HS München, u. a. Harald Witulski, Senior Consultant Zarges von Freyberg; Elena Günther, Development & Operations Manager, Cocoon Hotelgroup; Nicole Friesenbichler, T&T Teaching and Training

Harald Witulski Zarges von FreybergElena Guenther Cocoon Hotelgroup
12:30 Uhr Business-Lunch
13:30 Uhr Verzahnung von Theorie und Praxis – Praxisbeispiele HS München

Prof. Dr. Burkhard von Freyberg, Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Studiengangsleiter Master Hospitality Management

Prof. Dr. Burkhard von Freyberg, Hochschule für angewandte Wissenschaften München
14:00 Uhr Verzahnung von Theorie und Praxis – Praxisbeispiele HS Heilbronn

Prof. Dr. Christian Buer, Leiter Tourismuswirtschaft/Head of Tourism & Hospitality, HS Heilbronn

Prof. Dr. Christian Buer HS Heilbronn
Best Practices
14:30 Uhr Fair Job Hotels e. V.

Die Initiative wurde von 15 namhaften Vertretern der Hotelbranche gegründet und will mit verbindlichen Werten und Standards den Ruf der Branche als Arbeitgeber verbessern.

fair job hotels
14:50 Uhr Prizeotel – Modernes Recruiting: Emoji-Kampagne
Veronika Diesenbacher, Head of HR Marketing & Employer BrandingPrizeotel geht neue Wege, um Bewerber für sich zu begeistern. Die Hotelgesellschaft will den „war for talents“ vor allem in den sozialen Medien gewinnen.
Veronika Diesenbacher Prizeotel
15:10 Uhr Kaffeepause
15:40 Uhr Best-Practice-Beispiel
16:00 Uhr Best-Practice-Beispiel
16:20 Uhr Diskussionsrunde: Wie können Ausbildung und Personalgewinnung gut gelingen?

Moderation: Martin Gräber und Sandra Lederer

17:00 Uhr Abschluss der Veranstaltung
Grillabend im HKZ mit Referenten, Gästen und Studenten der HS München,
auf Wunsch mit Führung durch das HKZ

Stand: Februar 2018, Änderungen vorbehalten.


Alle Veranstaltungen werden fotografisch dokumentiert. Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu.
Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

Anmeldung:

Konditionen (Fachsymposium inkl. Get-together):
Regulär: 370,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von hotelbau: 340,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Mitglieder im Arbeitskreis-Hotelimmobilien: 310,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Jeder weitere Teilnehmer erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.
Weitere Informationen:
Michaela Feigel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 (0) 8233/381-517
E-Mail: Michaela.Feigel@forum-zeitschriften.de

 

Widerruf:
Sie können diese Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Mandichostraße 18, 86504 Merching
oder Telefax: +49 (0) 82 33 – 38 12 12 oder E-Mail: service@forum-zeitschriften.de.

>> nach oben

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close