Vorschau auf die nächste Ausgabe

SCHWERPUNKT

Hotelimmobilie des Jahres

Die Fachkonferenz 196+ Hotelforum, die jedes Jahr traditionell im Hotel Bayerischer Hof in München stattfindet, feiert im Oktober ihr 20-jähriges Jubiläum. Doch wer sichert sich in diesem Jahr den Upgrade Award und die begehrte Trophäe „Hotelimmobilie des Jahres“? Das erfahren Sie in der kommenden Ausgabe von hotelbau. Wir stellen Ihnen wie gewohnt die Finalisten und Gewinner vor.

SONDERTEIL

Ferienhotellerie

Sowohl Hotels in Alpendestinationen als auch an der Nord- oder Ostseeküste bleiben weiterhin beliebte Urlaubsziele. Deshalb rücken Projektentwicklungen im Bereich der Ferienhotellerie weiter in den Fokus von Investoren und Betreibern. Wir präsentieren Ihnen eine Bandbreite an neuen, innovativen Konzepten, bei denen vor allem familiengeführte Betriebe eine immer größere Rolle spielen.

INVESTOR RELATIONS

Europa und USA im Vergleich

Die Ergebnisse der weltweit agierenden Hotelkonzerne lagen im ersten Halbjahr zum Teil oberhalb der Levels von 2019. Allerdings haben die Unternehmen mit gestiegenen Kosten und höherer Inflation zu kämpfen, was die Profitabilität mindert. Wir liefern unter anderem Antworten auf die Fragen, ob US-Konzerne mehr als die europäischen verdienen und in welchen Regionen die Umsätze stärker steigen.

PLANUNG

Hygiene im Hotel

Während der Coronapandemie hat sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig es für Hotels und Restaurants ist, die Hygiene und den Infektionsschutz im Betrieb sicherzustellen. Wir geben Ihnen Tipps, welche Maßnahmen für ein Hygienekonzept zum Standard gehören und welche die Messlatte noch etwas höher legen. Mit einer entsprechenden Zertifizierung gehen Hoteliers auf Nummer sicher.

Akustik und Schallschutz

Zu einem guten Raumklima tragen nicht nur eine ausreichende Belüftung und gesunde Materialien bei, sondern in hohem Maße auch die Schallverhältnisse. Permanente Lärmeinwirkung bedeutet Stress und beeinträchtigt das Wohlbefinden. Was eine gute Akustik im Hotel ausmacht und welche Maßnahmen zur Optimierung ergriffen werden können, lesen Sie in der nächsten Ausgabe.

TECHNIK

Brandschutz und Sicherheit

Hotel- und Beherbergungsbetriebe sind durch ihre Ausrichtung und Besonderheiten wie die technische Ausstattung in unterschiedlichen Bereichen – etwa Großküche und Saunen – grundsätzlich erhöhten Brandgefahren ausgesetzt. hotelbau berichtet über die Problematik des richtigen Brandschutzkonzepts bei Umbauten oder Mixed-Use-Objekten und stellt Lösungen sowie Produkte rund um das „brandheiße“ Thema vor.

 

Anzeigenschluss: 6. Oktober 2022

Erscheinungstermin: 4. November 2022