hotelbau Jahrestagung 2019

Steigende Bau-Preise, Digitalisierung und neue Mobilitätsformen – das sind nur drei von vielen Herausforderungen, denen sich die Hotel-Branche heute und in Zukunft stellen muss. Auf unserer hotelbau Jahrestagung 2019 wollen wir unter anderem über diese Herausforderungen diskutieren. Auf der Agenda stehen zudem brandneue Hotelprojekte inkl. Besichtigungstour und Get-together, Diskussionsrunden mit Hoteliers und Projektentwicklern sowie ein Ausflug in das boomende Segment der Serviced Apartments. Nebenbei bleibt ausreichend Zeit für Austausch, Gespräche und Networking. Seien auch Sie am 27. und 28. Mai im Hyperion Hotel München mit dabei!

zur Anmeldung >>
zum Programm >>

Veranstalter
hotelbau - Die Fachzeitschrift für Hotelimmobilien-Entwicklung
Sponsoren
BETTE
Mitsubishi Electric Changes for the Better
SANHA
Sie sind an einem Sponsoring interessiert? Kontaktieren Sie Birgit Raab via birgit.raab@forum-zeitschriften.de oder +49 (0)8233-381-125

AGENDA hotelbau-Jahrestagung 2019

Montag, Tag 1
09.30 Uhr
Check In
10.00 Uhr
Begrüßung, Redaktion „hotelbau“
11.00 Uhr
Projektvorstellungen, u.a.
Rosewood München, Martina Maly-Gärtner

11.30 Uhr
Kaffeepause
12.00 Uhr
Projektvorstellungen, u.a.
Radisson Red Wien, Robert van der Graaf
Werksviertel München, Johannes Ernst, Steidle Architekten
13.00 Uhr
Mittagspause
14.30 Uhr
Gegenwärtige Herausforderungen in der Projektentwicklung
Kosten, Standortknappheit, rechtliche Hürden, Fachkräftemangel
Diskussionsrunde
, u. a. mit
Wolfgang Gallas, Development & Asset Management, UBM Hotels
Klaus Rohrbeck, Head of Construction, a&o Hotels und Hostels
Steven Schachtschneider, Director of Real Estate Management, GBI AG
Moderation: Martin Gräber, Chefredakteur hotelbau

15.30 Uhr
E-Mobility in der Hotellerie
Technik, Konzepte, Planung, Kosten, Praxisbeispiele
Einführungsvortrag von Peter Grett, Chefredakteur des Fachmagazins touremo,
Im Anschluss: Paneldiskussion unter Leitung von Peter Grett
16.15 Uhr
Ende
16.30 Uhr
Abfahrt zu den Besichtigungen
u. a. Andaz München Schwabinger Tor
ca. 19.30 Uhr Get-together im Seehaus im Englischen Garten
Dienstag, Tag 2
09.45 Uhr
Begrüßung durch den Hausherrn, Alexander Fitz, CEO H-Hotels
Die H-Hotels Gruppe, im TREUGAST Investment Ranking mit einem bestmöglichen AAA geratet, zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und rund 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels und H.ostels und im Frühjahr 2019 mit einem ersten Haus am Münchener Olympiapark auch die Serviced-Apartments-Marke H.omes. Die stetig wachsende Gruppe ist momentan in insgesamt 50 verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 60 Hotels vertreten. Zu Expansionen in weiteren Metropolen im DACH-Raum kommt mit dem Standort Budapest auch erstmalig die Präsenz im nicht-deutschsprachigen Raum.
Alexander Fitz CEO H-Hotels AG
Alexander Fitz
10.15 Uhr
Keynote
11.00 Uhr
Kaffeepause
11.30 Uhr
Trends in der Hotellerie
Alle sprechen von Boutique und Lifestyle. Doch auch in den Segmenten Luxus und Budget und nicht zuletzt in der Ferienhotellerie ist die Branche kräftig in Bewegung. Mit neuen Konzepten bereichern etablierte Gesellschaften und Newcomer den Markt.
Diskussionsrunde u. a. mit
Johann Kerkhoffs, Arborea (Ferienhotellerie)
Max Luscher, B&B Hotels (Budget)
Guido Fredrich, Hyatt (Luxus/Lifestyle)
Prof. Dr. Burkhard von Freyberg (Hochschule München – Fakultät für Tourismus/Zarges von Freyberg Hotel Consulting)
Moderation: Standra Lederer, stellv. Chefredakteurin hotelbau

12.15 Uhr
Mittagspause
13.30 Uhr
Trendthema Longstay: ein wachsendes Segment der Hospitality-Branche
Marktentwicklung mit Anett Gregorius, Apartmentservice
Praxisbeispiele
Anett Gregorius
Anett Gregorius
15.00 Uhr
Datenschutz in Hotels
Impulsvortrag und Diskussion
Moderation: Anne-Christin Amlinger, IT-Leiterin von hotelbau

15.45 Uhr
Ende

Stand Januar 2019, Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen werden fotografisch dokumentiert. Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu. Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

ANMELDUNG
Konditionen:
Regulär: 995,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von hotelbau: 895,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Mitglieder im Arbeitskreis Hotelimmobilien: 795,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Young Professional-Tarif (bis einschließlich 33 Jahren): 495,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Jeder weitere Teilnehmer erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.


% Frühbucherpreis bis 15. 3. 2019: 895,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)


Veranstaltungsort:
Hyperion Hotel München
Truderinger Straße 13, 81677 München


Bis zum 31. März 2019 steht für Sie ein Abrufkontingent im Hyperion Hotel München unter dem Stichwort „hotelbau Jahrestagung“ bereit.
Das Einzelzimmer inkl. Frühstück und WLAN kostet 119,- EURO pro Nacht.

Weitere Informationen:
Michaela Feigel VeranstaltungsmanagementMichaela Feigel
Veranstaltungsmanagement
[T] +49 (0) 8233/381-517
[E] Michaela.Feigel@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

Teilnehmerdaten

Bitte diese Daten NUR überschreiben sollten Sie NICHT der Teilnehmer sein.

>> nach oben