12.18. steigt bei Lovelace ein

Die Düsseldorfer Investment Management GmbH 12.18. ist seit Anfang Dezember 2017 an der Lovelace GmbH beteiligt. Diese ist durch ihr Pop-Up-Hotelkonzept in der Münchner Innenstadt als Zwischenmieter im Gebäude der Bayerischen Hausbau an der Kardinal-Faulhaber-Straße 1 bekannt geworden. Anfang 2019 wird das The Lovelace wieder aus dem Gebäude ausziehen. Welche Projekte die Lovelace-Macher als nächstes angehen, ist noch offen. Die Partner arbeiten aktuell gemeinsam an neuen Hotel-Ideen.