a-ja Resorts planen drei neue Häuser

Nach dem erfolgreichen Start des ersten a-ja Resorts 2013 in Warnemünde mit einer Auslastung von 90 Prozent gehen nun im nächsten Jahr zwei weitere a-ja’s an den Start. Im Januar 2015 eröffnet ein a-ja Resort mit 222 Zimmern an der Küste in Grömitz, im September eines mit 150 Zimmern in Bad Saarow am Scharmützelsee südöstlich von Berlin. Für ein weiteres Haus mit 230 Zimmern in Ruhpolding wurde im Juni ein Pachtvertrag zwischen der Projektgesellschaft Ruhpolding und der a-ja Resort & Hotel GmbH geschlossen.

 

Was ist a-ja?

Die a-ja Resort und Hotel GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DSR Hotel Holding. Alle a-ja Resorts bieten familienfreundliche Zimmer, ein Frontcooking-Restaurant, zwei Bars und einen SPA-Bereich mit Innen- und Außenpool, Sauna- und Fitness-Bereich sowie Anwendungen.

Ein Grundpreis ab 39 Euro pro Person und Nacht sowie frei wählbare Extras („a-ja UPs“) lassen dem Gast die Freiheit, seinen Aufenthalt nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten – und nur das zu bezahlen, was er tatsächlich in Anspruch nimmt. Das a-ja-Konzept wurde von den Erfindern von AIDA und A-ROSA entwickelt.