Home » Aktuelles

AccorHotels-Doppelpack für Regensburg: ibis und Novotel

13. Juli 2016 – 19:00

Logo_AccorHotelsAm Regensburger Stobäusplatz entstehen zwei neue Accor-Hotels: ein Novotel und ein ibis mit insgesamt 259 Zimmern. Die beiden Häuser im Midscale- und Economy-Segment sollen auf 8.000 m² in den Komplex eines Wohn- und Geschäftshauses der Projektgesellschaft Stobäusplatz GmbH & Co.KG einziehen. Die Eröffnung ist für 2018 geplant. Franchise-Partner von AccorHotels ist die AP Investhotel Regensburg GmbH.

Wer ist AccorHotels?

AccorHotels ist Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) sowie Eigentümer und Investor (HotelInvest). Das Portfolio der Hotelgesellschaft umfasst im Luxury-/Upscale-Segment die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure sowie The Sebel, im Midscale-Segment Novotel, Novotel Suites, Mercure, Mama Shelter sowie Adagio und im Economy-Segment ibis, ibis Styles, ibis budget, Adagio access sowie hotelF1. In Regensburg ist AccorHotels bereits mit vier Häusern der Marken Mercure, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close