AccorHotels-Doppelpack für Regensburg: ibis und Novotel

Logo_AccorHotelsAm Regensburger Stobäusplatz entstehen zwei neue Accor-Hotels: ein Novotel und ein ibis mit insgesamt 259 Zimmern. Die beiden Häuser im Midscale- und Economy-Segment sollen auf 8.000 m² in den Komplex eines Wohn- und Geschäftshauses der Projektgesellschaft Stobäusplatz GmbH & Co.KG einziehen. Die Eröffnung ist für 2018 geplant. Franchise-Partner von AccorHotels ist die AP Investhotel Regensburg GmbH.

Wer ist AccorHotels?

AccorHotels ist Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) sowie Eigentümer und Investor (HotelInvest). Das Portfolio der Hotelgesellschaft umfasst im Luxury-/Upscale-Segment die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure sowie The Sebel, im Midscale-Segment Novotel, Novotel Suites, Mercure, Mama Shelter sowie Adagio und im Economy-Segment ibis, ibis Styles, ibis budget, Adagio access sowie hotelF1. In Regensburg ist AccorHotels bereits mit vier Häusern der Marken Mercure, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.