Ameron Hotel Collection kommt nach Deutschland

Ameron Hotel Collection expandiert und eröffnet 2017 das erste deutsche Haus in München. Freimann Besitz GmbH & Co. KG saniert die denkmalgeschützten Dampflokrichthalle 24 in München-Freimann für 75 Mio. Euro. So entstehen 149 Zimmer, Suiten und ein 200 m² großer Spa- und Wellnessbereich. Das Designerbüro Fine Rooms verwirklicht für das Ameron Hotel München ein Gestaltungskonzept aus Holz, Glas und Granit mit markanten zeitgenössischen Elementen. Zudem entsteht im südlichen Teil der Lokhalle auf einem 35.000 m² großen Areal ein Veranstaltungszentrum zum Thema Mobilität unter der Marke Motorworld. Auch die ehemalige Kantine und das Kohlewerk werden für Veranstaltungen ausgebaut.