B&B-Eröffnungen in Graz und Stuttgart

Die Budget-Hotelgruppe B&B ist nun auch auf dem österreichischen Markt vertreten. Nach einer Bauzeit von einem Jahr eröffnete am 5. Dezember 2018, in der Nähe der Brauerei in Puntigam, das B&B Hotel Graz-Puntigam. Der Neubau verfügt über 92 Zimmer mit 157. Das Management des Hauses obliegt Hermann Pacher von der hepac-innovations in tourism GmbH. Bis 2020 möchte die Gruppe sechs weitere Häuser in Österreich an den Start bringen, insgesamt sollen langfristig 20 bis 35 österreichische Hotels entstehen. Als nächster Standort folgt im Spätsommer 2019 das B&B am neuen Hauptbahnhof in Wien.

Seit November 2018 empfängt das B&B Hotel in Stuttgart-Zuffenhausen seine Gäste in 108 Zimmern. Das Interior Design ist vom Porsche Zentrum beeinflusst, das sich lediglich 500 m entfernt befindet. Der Hotelkomplex wird ab Frühjahr 2020 darüber hinaus das Betriebsrestaurant der Firma Wolff & Müller beheimaten. DQuadrat Real Estate entwickelte das Hotel sowie zwei Gebäude am Stammsitz des Bauunternehmens. Bei dem B&B Stuttgart-Zuffenhausen handelt es sich um das vierte Haus der Marke in dieser Region, erst im Juli wurde das B&B Hotel Stuttgart-Bad Cannstatt eingeweiht.