Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

BNP verkauft Holiday Inn Express Gütersloh

13. Mai 2016 – 10:20

BNP-LogoDie Elan Projektentwicklung hat das Holiday Inn Express Gütersloh an die Tamara Hospitality (THIG) verkauft. Als Vermittler für den Verkäufer war BNP Paribas Real Estate tätig. Marcard, Stein & Co begleitete die THIG bei der Transaktion. Das im Jahr 2010 eröffnete Hotel an der Berliner Straße 106 verfügt über 126 Zimmer und ist langfristig an einen Franchisenehmer der InterContinental Hotel Group (IHG) verpachtet, zu der die Marke Holiday Inn Express gehört.

Wer ist BNP Paribas Real Estate?

BNP Paribas Real Estate ist ein internationaler Immobiliendienstleister, der in mehr als 180 Büros Leistungen in allen Phasen des Immobilienzyklus bietet: Transaction, Consulting, Valuation, Property Management, Investment Management und Property Development. Das Unternehmen ist in 36 Ländern präsent. BNP Paribas Real Estate ist eine Tochtergesellschaft des Finanzdienstleisters BNP Paribas. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und mit 13 Gesellschaften am Markt vertreten.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close