Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Chinesen kaufen Steigenberger Deidesheim

7. August 2014 – 15:22
Steigenberger Hotel Deidesheim, Bild: Steigenberger

Steigenberger Hotel Deidesheim,
Bild: Steigenberger

Eine Investorengruppe aus China hat das Steigenberger Hotel Deidesheim von den bisherigen Eigentümern, einer luxemburgischen Investorengruppe, übernommen. Christie + Co stand dem Eigentümer bei der Transaktion beratend zur Seite.

Das 4-Sterne-Hotel ist mit 123 Zimmern eines der größten Hotels der Region. Das gesamte Anwesen mit Restaurant, Bar und Wintergarten ist im Landhausstil gestaltet. Das Hotel verfügt über einen 180 m² großen Spa Bereich sowie acht Konferenzräume für bis zu 150 Personen.

Tags:

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close