Courtyard by Marriott eröffnet zwei neue Häuser

Der Franchisenehmer Scandinavian Hospitality Management betreibt ab sofort zwei neue Hotels unter der Marke Courtyard by Marriott. Das Courtyard Amsterdam Arena Atlas mit 175 Zimmern und das Courtyard Gdynia Waterfront im polnischen Gdingen mit 200 Zimmern richten ihr Angebot vorwiegend an Geschäftsreisende.

Beide Hotels sind mit Tagungsräumen für Meetings ausgestattet, in denen Highspeed-WLAN verfügbar ist. Das Courtyard Gdynia Waterfront bietet zudem einen 491 m² großen Ballsaal, welcher sich in vier Abschnitte inklusive Foyer unterteilen lässt und an einen Barbecue- und Picknick-Bereich anschließt. Auch der Arbeitsplatz in den Hotelzimmern ist mit ergonomischen Stühlen und beweglichem Schreibtisch an die Business-Gäste angepasst.

Courtyard by Marriott Arena Atlas © Marriott International
Courtyard by Marriott Arena Atlas
Bild: Marriott International

In den Restaurants der Hotels serviert die Gård Nordic Kitchen skandinavische Spezialitäten. Beide Standorte garantieren eine zentrale Lage und eine günstige Verkehrsanbindung an nahe gelegene Veranstaltungsorte oder Freizeitaktivitäten.