Courtyard kommt in die Hamburger City

Rendering des Konrad in Hamburg.
Rendering des Konrad in Hamburg. Bild: ABG-Unternehmensgruppe

In der Adenauerallee in Hamburg hat die ABG-Unternehmensgruppe Ende August 2018 das Richtfest für die Hotel- und Wohnimmobilie „Konrad” gefeiert. Auf dem ca. 4.100 qm großen Grundstück entstehen das Hotel Courtyard by Marriott Hamburg City sowie 113 Mietwohnungen. Das Hotel wird über 277 Zimmer verfügen, die sich auf eine Fläche von 7.700 qm verteilen. Die Eröffnung ist für Anfang 2019 geplant. Ein weiteres Highlight des Projekts von ABG ist der rund 60 m hohe Wohnturm nach einem architektonischen Entwurf von Störmer Murphy and Partners. Im Mai 2018 erwarb die Zurich Gruppe Deutschland das Konrad in einem Forward-Deal von der ABG-Unternehmensgruppe und wird mit Fertigstellung neuer Eigentümer des Ensembles.