Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

DFV kauft NH Hotel Weinheim

17. März 2017 – 08:34

Der Hamburger Investor Deutsche Fondsvermögen AG (DFV) hat das NH Hotel in Weinheim erworben. Das Objekt verfügt über 187 Zimmer und wurde zuletzt umfassend saniert und erneuert. Der Nutzen- und Lastenübergang war planmäßig am 1. Januar 2017. Das Investitionsvolumen liegt bei 17,5 Mio. Euro (inkl. Nebenkosten und Investitionen) bei einem Finanzierungsanteil von 10,5 Mio. Euro, den die DGHyp stellt.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close