Home » Aktuelles

Erstes „99 Hotel“ von Centro Hotels in Deutschland vermittelt

21. November 2016 – 09:09
Am Flughafen Berlin soll das erste „99 Hotel“ Deutschlands entstehen. Bild: Project Immobilien

Am Flughafen Berlin soll das erste „99 Hotel“ Deutschlands entstehen. Bild: Project Immobilien

Christie & Co hat einen Betreiber für ein 200-Zimmer-Hotel vermittelt, das derzeit von Project Immobilien am neuen Berliner Flughafen BER entwickelt wird. Die Centro Hotel Group aus Hamburg wird das Haus unter ihrem neuen Budget-Design-Brand „99“ betreiben – das erste Hotel dieser neuen Marke in Deutschland. Der Pachtvertrag wurde zunächst über einen Zeitraum von 20 Jahren abgeschlossen. Im dritten Quartal 2017 soll mit dem Bau des Hotels begonnen werden. Die Stadtplanung sieht eine Direktverbindung vom Hotel zum neuen Flughafen vor, der dann in unter zehn Minuten mit dem Pkw zu erreichen sein soll. Der Technologie- und Wirtschaftspark Adlershof ist eine Fahrzeit von rund 15 Minuten vom Standort entfernt.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close