Home » Aktuelles, Hotelprojekte

SV Hotel und Mobimo planen erstes Moxy-Hotel in der Schweiz

23. Dezember 2016 – 11:00
Das Flon-Quartier in Lausanne. Bild: SV Group

Das Flon-Quartier in Lausanne. Bild: SV Group

Im Herbst 2019 soll das erste Moxy-Hotel im Lausanner Flon-Quartier eröffnet werden. Das Gebiet, das sich im Herzen der Stadt Lausanne befindet, umfasst 55.000 m² und ist eine lebendige Gegend mit vielen Geschäften, Freizeit-, Kultur- und Gastronomieangeboten. Die Kooperationspartner SV Hotel und Mobimo realisieren das Hotelprojekt im Flon-Quartier gemeinsam. Das Lifestyle Hotel wird auf 3.500 m² über insgesamt 110 Zimmer verfügen. Die Marke Moxy des US-Hotelkonzerns Marriott möchte sich besonders an junge Gäste richten, die einen hippen Stil, moderne Technologie sowie eine belebte Umgebung bevorzugen.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close