Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Erstes Schweizer prizeotel kommt nach Bern

15. November 2016 – 07:58
Rendering des prizeotel Bern-City. Bild: prizeotel

Rendering des prizeotel Bern-City. Bild: prizeotel

Nachdem die Rezidor Hotel Group im Frühjahr 2016 49 Prozent der Anteile an prizeotel gekauft hat, folgt nun das erste gemeinsame Projekt: das prizeotel Bern-City. Die Economy-Design-Hotelkette startet zusammen mit Rezidor ihr erstes Projekt in der Schweiz. Es soll Ende 2019 im alten Postgebäude an der Viktoriastrasse mit 188 Zimmern eröffnen. Eigentümer und Vermieter der Immobilie ist die Swiss Prime Site AG. Rezidor verfolgt das Ziel, die Marke prizeotel neben Deutschland und der Schweiz auch in Österreich und den Benelux-Ländern auf dem Markt etablieren.

Was ist prizeotel?

prizeotel ist eine junge Economy-Marke mit derzeit drei Hotels in Hamburg, Hannover und Bremen. Alle Hotels werden von Stardesigner Karim Rashid entworfen und richten sich an Geschäftsreisende und Touristen. Die Marke wurde von Marco Nussbaum in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Industriedesigner Karim Rashid gegründet.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close