Home » Aktuelles

Fattal übernimmt Apollo

4. Juli 2018 – 11:47

European Hotel Management B.V. aus den Niederlanden, Inhaber der Apollo Hotels, wird von der israelischen, börsennotierten Hotelgruppe Fattal Hotels übernommen. Ein entsprechender Vertrag wurde bereits unterzeichnet. Dies betrifft alle 13 Apollo Hotels. Der Transfer soll bis zum 1. September 2018 abgeschlossen sein. Das Wellnessresort Thermae 2000 in Valkenburg, eine Tochtergesellschaft der niederländischen Hotelgruppe, ist in die Transaktion nicht eingebunden.

Wer ist European Hotel Management?

European Hotel Management ist eine Hotelgruppe, die 2005 von den Hotelveteranen Willem-Jan van den Dijssel, Bas Tolmeijer und Francesco Monaco gegründet wurde. Nachdem die Hotelgruppe zunächst mehrere Marken führte, änderte das Unternehmen vor einigen Jahren seinen Kurs, um sich ausschließlich auf die Entwicklung der eigenen Marke Apollo zu konzentrieren.

Lesen Sie in der aktuellen hotelbau-Ausgabe einen Beitrag über das Apollo Hotel Amsterdam. Diese erhalten Sie unter: http://www.hotelbau.de/testabo/

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close