Grundsteinlegung für Hotelgebäude West 4 in Köln

Gemeinsam mit ECE hat Strabag Real Estate (SRE) Ende September 2018 den Grundstein für das Kölner Hotelensemble „West 4“ gelegt. Mieter der entstehenden Immobilie sind die Hotelgruppen Motel One und Adina Apartment Hotels. Seit Mai 2018 arbeitet das Generalunternehmen Ed. Züblin an dem Hotelprojekt West 4 im Businessquartier MesseCity, dessen schlüsselfertige Übergabe für August 2020 geplant ist. Für Adina wird es das erste Hotel in Nordrhein-Westfalen und das zehnte Haus in Deutschland.

In dem Gebäude, für das die Architekten Gerkan, Marg und Partner (gmp) verantwortlich zeichnen, werden insgesamt 308 Zimmer sowie 171 Studios und Apartments entstehen. Der Hotelkomplex befindet sich im Zentrum der MesseCity Köln, zwischen dem Messeeingang und dem Bahnhof Köln-Deutz. Das Gelände umfasst eine Fläche von rund 5,4 Hektar und soll bis 2023 sechs Gebäude mit insgesamt 135.000 qm Bruttogeschossfläche enthalten. Damit wird das Quartier Platz für Büros, Hotels, Gastronomie, Einzelhandel sowie Freizeitangebote bieten.

Neben West 4 soll ein weiteres Büro- und Hotelgebäude im Osten der MesseCity entstehen. Dafür planen die Projektentwickler eine Mietfläche von 26.000 qm ein.