GS Star und Primestar Hospitality rücken enger zusammen

Die beiden Hotelbetreiber GS Star und Primestar Hospitality wollen künftig ihre Zusammenarbeit intensivieren. Michael Bungardt, der zum Geschäftsführer der Primestar Hospitality berufen wurde, ist künftig für das komplette operative Geschäft verantwortlich, während Wolfgang Gallas die Entwicklung neuer Hotelprojekte vorantreibt. Die Schwestergesellschaften GS Star und Primestar Hospitality betreiben bislang in Deutschland und Österreich insgesamt 14 Hotels, sieben befinden sich im Bau. Bis zum Jahr 2020 peilen GS Star und Primestar Hospitality einen kumulierten Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro an.