Samstag, 20. April 2024

Hirmer trennt sich von Travel Charme

Die DSR Hotel Holding GmbH mit Sitz in Rostock hat die Übernahme der Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG von Hirmer Hospitality bekannt gegeben. Damit erweitert sie ihr Portfolio um 13 Hotels und Resorts in Deutschland, Österreich und Italien. Die Mitarbeitenden wechseln laut Mitteilung von Hirmer ebenfalls zu DSR. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Vorbehaltlich der Zustimmung der deutschen und österreichischen Kartellbehörden soll die Transaktion zum 31. März 2024 abgeschlossen werden.

Hirmer hatte Travel Charme Hotels & Resorts im März 2018 mit seinerzeit neun Hotelbetriebsgesellschaften sowie der Servicegesellschaft mit Sitz in Berlin von der Travel Charme Hotels & Resorts AG in Zürich erworben. Die neue Eigentümerin von Travel Charme, die DSR Hotel Holding, ist als Tochterunternehmen der DR Hospitality GmbH & Co. KG seit 2021 ein Joint Venture zwischen der DSR GmbH und der DER Touristik als Mehrheitsanteilseignerin (Teil der Rewe Group). Mit der Transaktion wird das von der DSR betriebene Hotelportfolio auf insgesamt 35 Hotels wachsen, wovon sich 21 in Deutschland, neun in Österreich und fünf in Italien befinden. Unter Hirmer kamen bei Travel Charme neue Hotels in St. Peter Ording und Bad Gastein hinzu. Die Eröffnung eines weiteren Hotels in Salò am Gardasee steht bevor.

Neueste Beiträge