Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Hirmer übernimmt Travel Charme

27. März 2018 – 10:53

Die Hirmer Gruppe hat die deutsche Hotelkette Travel Charme Hotels & Resorts übernommen, die mit 4- und 5-Sterne-Häusern an der Ostsee, im Harz und im Alpenraum vertreten ist. Erworben wurden neun Hotelbetriebsgesellschaften sowie die Servicegesellschaft mit Sitz in Berlin. Verkäufer der Gesellschaften ist die Travel Charme Hotels & Resorts AG in Zürich.

Im Zuge der Transaktion ändert sich auch die Geschäftsführung von Travel Charme Hotels & Resorts. Neuer Geschäftsführer wird Matthias Brockmann, der seit 2009 für die Arcona Management GmbH tätig war. Giuliano Guerra, bisheriger Geschäftsführer der Servicegesellschaft, sowie Thomas Haas, bisheriger Geschäftsführer der Travel Charme Betriebsgesellschaften, legten ihre Ämter nach abgeschlossener Übergabe wie im Voraus mitgeteilt auf eigenen Wunsch nieder. Guerra wird Travel Charme weiterhin beratend zur Seite stehen.

Wer ist die Hirmer Gruppe?

Die in München ansässige Hirmer Gruppe ist ein hundertprozentiges Familienunternehmen. Es ist im Textileinzelhandel sowie in der Verwaltung und Entwicklung von Immobilien tätig. Im Bereich Immobilien kann das Unternehmen bereits Projektentwicklungen im Hotelsegment für Motel One und Arcona vorweisen. Durch den Bau und Betrieb des WM-Hotels Campo Bahia in Brasilien sowie den kürzlichen Erwerb des Hotel Elephant in Weimar unternahm das Unternehmen bereits Schritte in das Segment des Betriebs von Hotels.

Tags: ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close