Holiday Inn und Super 8 kommen nach Hamburg

Die Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH errichtet in Kooperation mit der Munich Hotel Invest GmbH zwei neue Hotels in Hamburg: ein Holiday Inn und ein Super 8 mit insgesamt 589 Zimmern. Hierfür unterzeichneten sie mit Primestar Hospitality GmbH und GS Star GmbH einen Pachtvertrag für 20 Jahre. Colliers International Hotel Berlin war bei den Vertragsabschlüssen vermittelnd tätig. Zirngibl Langwieser war dabei für die Verpächter Münchner Grund und Munich Hotel Invest beratend tätig, die KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Pächter Primestar Hospitality und GS Star.

Standort ist die Eiffestraße in Hamburg-Borgfelde, nahe des Berliner Tors. Die Münchner Grund und Munich Hotel Invest kauften das Grundstück im Oktober 2015. Es umfasst eine Grundstücksgröße von 3.760 m² sowie rund 20.600 m² Bruttogeschossfläche. Hier werden das Holiday Inn mit 315 Zimmern – betrieben von Primestar –sowie das Super 8 mit 274 Zimmern – betrieben von GS Star – einziehen.