Home » Aktuelles

Hoteliers des Jahres: Alex Urseanu und Micky Rosen im hotelbau-Interview

30. Januar 2018 – 14:44

v.l.: Ernst Fischer, Judith Rakers, Micky Rosen und Alex Urseanu. Bild: Antonia Jenner

Alex Urseanu (46) und Micky Rosen (50) sind die „Hoteliers des Jahres“. Die Gründer der Gekko Group sind seit 2009 besonders in Frankfurt bekannt für ihre Hotels, Restaurants und Bars. Zudem sind sie die Gründer der erfolgreichen Hotelmarke Roomers, die seit Herbst 2016 in Baden-Baden und seit Herbst 2017 in München vertreten ist. Die nächsten Projekte laufen bereits auf Hochtouren – Mitte 2019 ist unter dem Titel „Gekko House“ ein neues Lifestyle-Hotel im Stil der Roomers-Häuser, jedoch für ein jüngeres Publikum, geplant.

Die festliche Gala zur diesjährigen Preisverleihung fand am 29. Januar 2018 im InterContinental Berlin statt. Bereits seit 1990 werden Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße in der Hotellerie verdient gemacht haben, von der Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) und der dfv Mediengruppe ausgezeichnet.

Lesen Sie hier das hotelbau-Interview mit den Hoteliers des Jahres!

Tags: , , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close