Hyatt Place Frankfurt Airport feiert Eröffnung

Mit dem Hyatt Place Frankfurt Airport hat Hyatt Anfang Januar das erste Haus der Marke Hyatt Place in Deutschland eröffnet. In Europa gibt es aktuell fünf weitere Hyatt Place Hotels: zwei in England, eines in den Niederlanden und zwei in Armenien. Das in Frankfurt a. M. neu erbaute Hotel liegt im Business-Quartier Gateway Gardens, der Flughafen ist nur wenige Minuten entfernt, das Stadtzentrum zudem in etwa zehn Minuten mit der S-Bahn erreichbar. Das Select-Service-Konzept soll junge Reisende, Geschäftsleute, aber auch Familien ansprechen. Die 312 Zimmer sind u. a. mit einer „Cozy Corner“ zum Entspannen und einer Schlafcouch ausgestattet. Das Hyatt Place bietet darüber hinaus ein Restaurant, ein Business Center, ein Fitnessstudio, eine Kaffee- und Cocktailbar, einen Gallery Market mit To-go-Produkten sowie einen großen Konferenzbereich an.