Neues Ibis Budget eröffnet in Bamberg

Ibis-Budget-LogoIm Oktober 2015 wird das Ibis Budget Bamberg nach zweimonatiger Bauverzögerung seine Pforten öffnen. Betreiber des Hotels ist die Investhotel Bamberg GmbH, die als Franchisepartner von AccorHotels neben dem Bamberger Haus auch Hotels u.a. in Konstanz, Heilbronn und Wiesbaden führt. Die Vorbereitungen für die Eröffnung des Neubaus sind in vollem Gange. Das neue Ibis Budget liegt 200 Meter vom Bamberger Hauptbahnhof entfernt, in der Ludwigstraße 20. 120 Cocoon-Zimmer, Lobby und eine Architektur mit klaren Linien warten auf die Gäste.

Was ist ibis budget?

ibis budget ist eine Economy-Marke aus dem Hause AccorHotels. Die Accor-Marke ist mit etwa 541 Hotels in 17 Ländern vertreten.

Wer ist AccorHotels?

AccorHotels ist eine Unternehmensgruppe mit 3.800 Hotels in 92 Ländern weltweit, die nicht nur Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) ist, sondern auch Eigentümer und Investor (HotelInvest). Neben der Economy-Marke Ibis Budget umfasst das Portfolio von AccorHotels die Luxusmarken Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure und The Sebel, die Mittelklasse-Marken Novotel, Suite Novotel, Mercure, Mama Shelter und Adagio sowie die Economy-Marken Ibis, Ibis Styles, Adagio Access und HotelF1.