Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Aus für ibis und Novotel Leipzig City

25. Januar 2016 – 08:44

AccorDas ibis und das Novotel Leipzig City werden voraussichtlich Ende Februar schließen. Grund sind laut AccorHotels nach mehreren Wochen gescheiterte Verhandlungen wegen unterschiedlicher wirtschaftlicher Auffassungen mit dem Eigentümer der Häuser über den weiteren Betrieb der Hotels im Rahmen eines Franchisemodells nach Auslauf der aktuellen Mietverträge. Der Eigentümer habe aktuell mitgeteilt, dass er die Häuser auf unbestimmte Zeit schließen und später mit einer anderen Hotelmarke weiterbetreiben wolle. Laut Sprecher Eike Kraft bedaure AccorHotels diese Schließung außerordentlich. Man habe die Hotels weiter betreiben wollen und dazu verschiedene Anstöße gegeben. Nun sucht die Hotelgesellschaft gemeinsam mit den Arbeitnehmervertretern eine sozialverträgliche Lösung für die Angestellten.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close