IHG plant vier Holiday Inn Express Hotels

IHG-LogoDie InterContinental Hotels Group (IHG) hat Verträge für vier Holiday Inn Express Hotels in Wuppertal, Trier, Hannover und Frankfurt unterzeichnet. Für den Hotelneubau Holiday Inn Express Wuppertal – Hauptbahnhof (Weinstraße 39, 163 Zimmer, Eröffnung 2017) schloss die IHG eine Franchise-Vereinbarung mit GS Star. Das Holiday Inn Express Trier (Zurmaiener Straße 104-106, 158 Zimmer, Eröffnung 2018) ist das achte Franchise-Hotel mit dem MDA-Partner Tristar Hotel & Management und ebenfalls ein Neubau. Die Verträge für die Franchise-Hotels Holiday Inn Express Hannover City – Hauptbahnhof (Hamburger Allee 8, 127 Zimmer, Neubau, Eröffnung 2017) und Holiday Inn Express Frankfurt City – Westend (Georg-Voigt-Straße 15 / Hamburger Allee 12, Umbau in ein 162-Zimmer-Hotel, Eröffnung 2017) unterzeichnete die IHG im Rahmen des bestehenden MDA mit der Foremost Hospitality Group.

Wer ist die IHG?

Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das zehn Hotelmarken betreibt: InterContinental Hotels & Resorts, Kimpton Hotels & Restaurants, Hualuxe Hotels and Resorts, Crowne Plaza Hotels & Resorts, Hotel Indigo, Even™ Hotels, Holiday Inn Hotels & Resorts, Holiday Inn Express, Staybridge Suites und Candlewood Suites.

franchise150Detaillierte Informationen zu GS Star, Tristar Hotel & Management und Foremost Hospitality erhalten Sie in unserer Marktübersicht der Hotelfranchisenehmer. Diese finden Sie zum kostenlosen Download unter
www.hotelbau.de/downloads