Home » Aktuelles

IHG Marke Kimpton kommt nach Amsterdam

1. Februar 2016 – 11:30

Kimpton-LogoDie InterContinental Hotels Group (IHG) hat die Vertragsunterzeichnung für das erste Kimpton Hotels & Restaurants in Amsterdam bekannt gegeben. Das Besondere ist, dass es sich hierbei um das erste Kimpton Hotel außerhalb Nord-, Süd- und Mittelamerikas handelt. Da das Hotel derzeit als Crowne Plaza Amsterdam City Centre betrieben wird, ist eine vollständige Umgestaltung geplant. Anschließend werden die Lobby, die Restaurants, die Ausstattung und die Gästezimmer renoviert. Die Eröffnung des Hotels ist für 2017 geplant. Es wird neben 270 Zimmern über eine Bar, ein Restaurant, ein Fitnessstudio sowie Konferenzräume verfügen. Das neue Kimpton Hotel gehört zu YC Amsterdam BV, ein Unternehmen, das von Konzerngesellschaften der York Capital Management und deren Partner gegründet wurde.

Wer sind Kimpton Hotels & Restaurants?

Kimpton Hotels & Restaurants ist seit Januar 2015 eine Marke der InterContinental Hotels Group (IHG), in deren Rahmen Hotels unter Managementverträgen betrieben werden. Aktuell gibt es 59 Kimpton Hotels in den USA, weitere 16 Häuser befinden sich im Entwicklungsstadium. Kimpton führt als F&B-Betreiber zudem 74 Restaurants und Bars.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close