Institutioneller Anleger kauft sich bei 12.18. ein

Das Versorgungswerk Zahnärztekammer Berlin hat 9 Prozent der Anteile am Projektentwickler 12.18. Investment Management erworben. Die Institution und das Unternehmen arbeiten bereits seit 2014 zusammen und investierten gemeinsam in mehrere touristische Ferienimmobilien. Weitere Projekte in Ibiza, Teneriffa sowie in Roxburghe (Schottland) sind aktuell in Planung.

Wer ist 12.18.?

Der Projektentwickler 12.18. Investment Management aus Düsseldorf betreut derzeit 17 Objekte mit einem Investmentvolumen von rund 270 Mio. Euro. Mit etwa 1.200 Mitarbeitern in Europa unterstützt das Unternehmen die Entwicklungen seiner Kunden von der Planung bis hin zum Ver- oder Betrieb. Im Sommer 2016 gründeten die Gesellschafter 12.18. Hotel Management mit Sitz in Berlin, um die eigenen Hotelobjekte strategisch und operativ zu leiten.