Home » Aktuelles

Invesco erwirbt Adina Apartment Hotel in Nürnberg

18. Januar 2017 – 14:55
Das Adina Apartment Hotel in Nürnberg. Bild: vision photos

Das Adina Apartment Hotel in Nürnberg. Bild: vision photos

Invesco Real Estate (IRE) hat das neu eröffnete Adina Apartment Hotel in Nürnberg von der Freo Gruppe gekauft. Das sanierte und umgebaute ehemalige Bürogebäude in der Innenstadt von Nürnberg wurde für die australische Hotelkette Adina entwickelt. Es verfügt über insgesamt 139 Studios und Apartments mit einer Fläche ab 30 Quadratmetern sowie eine rund 580 Quadratmeter große Gastronomiefläche. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. CMS hat die Invesco Real Estate bei der Transaktion beraten.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close