Donnerstag, 25. Juli 2024

Kaussen wechselt zu Colliers

Olivia Kaussen
Olivia Kaussen. Bild: Colliers

Olivia Kaussen heißt ab September 2024 die neue Head of Hotel Germany bei Colliers. Damit baut das Beratungsunternehmen seine Kompetenz im Geschäftsfeld Hotel wieder auf. Kaussen soll mit ihrer internationalen Erfahrung als Bindeglied zwischen der deutschen Hotelsparte und der EMEA-Region fungieren. Sie wird an Deutschland-CEO Achim Degen berichten und eng mit dem Bereich Capital Markets beim Verkauf von Hotelimmobilien zusammenarbeiten. Die neue Head of Hotel blickt auf eine langjährige Expertise in der Hotelimmobilienbranche zurück und sammelte unter anderem in den Bereichen Transaktionen, Objektbewertungen und Betreibersuche Erfahrung. Zuletzt war sie 13 Jahre bei CBRE in München und davor bei JLL sowie auf Investorenseite tätig.

Neueste Beiträge