Kay Strobl wechselt von Deloitte zu Christie

Kay Strobl; Bild: Christie + Co
Kay Strobl; Bild: Christie + Co

Lukas Hochedlinger, Managing Director Germany, Austria & CEE bei Christie + Co, hat das Deutschland-Team um zwei Bereichsleiter ergänzt:
Kay Constanze Strobl
leitet als Head of Advisory & Valuation Services seit dem ersten Januar den Beratungs- und Bewertungsbereich in Deutschland. Sie kommt von Deloitte, wo sie neun Jahre tätig war, zuletzt verantworte sie dort als Managerin die Abteilung Real Estate & Hospitality. Davor war sie bei der gato ag beschäftigt und wirkte bei der Konzeption und Realisierung touristischer Großprojekte mit.
Kay Strobl begann ihre Laufbahn mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau im München Marriott Hotel und ist Absolventin der Hochschule München. Die Diplom-Betriebswirtin hält zusätzlich einen Master Degree in Tourismusmanagement der Université de Savoie, Frankreich, und hat berufsbegleitend Immobilienökonomie an der IRE|BS studiert. Sie ist nach PMI als Project Management Professional zertifiziert und IHK-geprüfte Ausbilderin. Strobl engagiert sich auch als Lehrbeauftragte an der Hochschule München, Fakultät für Tourismus.

Der zweite Neuzugang, Ingo Gürges, wird das Team von Christie + Co ab Februar 2016 als Head of Investments ergänzen. Gürges startete seine berufliche Laufbahn bei Kempinski Hotels, gefolgt von diversen Positionen in den Bereichen Verkauf und Marketing in Deutschland. Für Forte & Le Meridien Hotels wechselte er als Area Sales Director für vier Jahre in das New Yorker Büro. Nach einer weiteren Station im Head Office von The Leading Hotels of the World in New York zeichnete er zuletzt als Vice President Global Hotel Development bei Worldhotels für die Entwicklung der Gruppe verantwortlich, für die er insgesamt 14 Jahre tätig war.

Weiterer Personalzuwachs geplant

Bei diesen Neubesetzungen will es Christie + Co. nicht belassen. In den kommenden Monaten sollen sowohl das Investment- als auch das Beratungsteam in Deutschland an allen Standorten weiter ausgebaut werden.

hotelberater_cover150Details zu Christie + Co erhalten Sie in unserer Marktübersicht hotelberater 2015/2016. Diese ist kostenlos verfügbar unter
www.hotelbau.de/downloads