HK CTS übernahm Kew Green

HK CTS Hotels, Tochtergesellschaft der China National Travel Service Group Corporation, hat die britische Kew Green Hotels Ltd. erworben. Bei dem Kauf vermittelte der Immobilienberater Christie + Co. Das Portfolio besteht aus 44 Objekten mit insgesamt 5.179 Zimmern im Eigentum sowie zehn weiteren Hotels im Management. Der Verkauf ist laut Christie + Co die größte chinesische Hoteltransaktion in Großbritannien. HK CTS möchte weiter in Großbritannien und anderen Ländern Europas expandieren und lasse entsprechende Angebote prüfen.

 

.