Travel Charme Kurhaus Binz modernisiert

Zwei Jahre lang wurde das Travel Charme Kurhaus Binz einer Verjüngungskur unterzogen. Im Gebäude-Ensemble aus der Kaiserzeit trifft nun moderne Schlichtheit auf die glamouröse Eleganz des Grand Hotels. Vor gut 16 Jahren legte das Team von Geplan Design schon einmal Hand an die Grand Dame der Ostseeküste. Damals sollte das Luxushotel nach alten Plänen rekonstruiert, modernisiert und erweitert werden. Nun wurde es Zeit für eine Verjüngungskur, die im laufenden Betrieb erfolgte. Die Arbeiten wurden vor allem in der Nebensaison durchgeführt, um die Gäste möglichst wenig zu stören. Erneut beauftragte die Travel Charme Hotels & Resorts AG die Stuttgarter Kreativschmiede, die den Glanz aus alten Zeiten durch eine Rückbesinnung auf die besondere Architektur noch mehr in Szene setzen wollte.

Mehr zur Modernisierung des Travel Charme Kurhaus Binz finden Sie in der nächsten hotelbau-Ausgabe. Diese erhalten Sie unter: http://www.hotelbau.de/testabo/