Münchner Hotel- und Geschäftshaus am Leuchtenbergring 20 steht zum Verkauf

Colliers International ist mit dem Verkauf der Büro- und Einzelhandelsimmobilie LBR20 im Münchner Osten mit knapp 22.000 m2 Mietfläche exklusiv mandatiert. Diese wir derzeit von der Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH – einer Tochtergesellschaft des österreichischen Immobilienentwicklers UBM Development AG – entwickelt. Zu den Ankermietern für die Büroflächen zählt die Scout 24 AG. Die Einzelhandelsfläche ist langfristig an das Zweirad-Center Stadler vermietet.

Die Projektentwicklung am Leuchtenbergring 20 beinhaltet auch die Erweiterung des bestehenden Hotels auf insgesamt 279 Zimmer. Das ehemalige Angelo Hotel erhält einen neuen Brand und wird zukünftig als Holiday Inn weitergeführt. Die langfristigen Pachtverträge wurden Ende dieses Monats unterzeichnet. Insgesamt sind somit rund 85 Prozent des gesamten Projektes bereits vermietet. Die Immobilie liegt direkt neben der S-Bahn-Station Leuchtenbergring, nahe der Prinzregentenstraße sowie des Mittleren Rings. Die Fertigstellung der LEED Gold vorzertifizierten Immobilie ist für Mitte 2018 geplant. Der Verkaufsprozess startet in Kürze.