Leonardo Hotels steigert Umsatz auf 305 Mio. Euro

Comfort Room im Hotel NYX in Prag. Bild: Leonardo Hotels

Mit einem Umsatz von 305 Mio. Euro konnte Leonardo Hotels 2016 eine Steigerung von 12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen und blickt damit erneut auf ein sehr positives Geschäftsjahr zurück. Bei einer gleichbleibend hohen Auslastung wurden rund 4 Mio. Gäste begrüßt. Blickt man auf den Gesamtumsatz der Leonardo Hotels in Europa und Israel, hat die Hotelkette mehr als 600 Mio. Euro erzielt. Für 2017 plant Leonardo Hotels, seine Expansion weiter voranzutreiben und sich mit der neuen Marke NYX Hotels, die Ende 2016 gelauncht wurde, verstärkt im Lifestyle-Segment zu positionieren.