LFPI Hotels Deutschland kauft das Excelsior in Lübeck

Das Hotel Excelsior in Lübeck wird seit dem 1. September 2017 von der LFPI Hotels Deutschland GmbH geführt. Hotelimmobilienberater Christie & Co hat das 3-Sterne-Haus im Auftrag des bisherigen Eigentümers an die deutsche Tochter des französischen Fonds vermittelt. Die Mitarbeiter sollen übernommen werden. Die ursprünglich um 1900 errichtete Hotelimmobilie besteht aus drei Gebäudeteilen und verfügt über 81 Zimmer in klassisch-elegantem Stil.