Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

LFPI Hotels Deutschland kauft das Excelsior in Lübeck

1. September 2017 – 08:52

Das Hotel Excelsior in Lübeck wird seit dem 1. September 2017 von der LFPI Hotels Deutschland GmbH geführt. Hotelimmobilienberater Christie & Co hat das 3-Sterne-Haus im Auftrag des bisherigen Eigentümers an die deutsche Tochter des französischen Fonds vermittelt. Die Mitarbeiter sollen übernommen werden. Die ursprünglich um 1900 errichtete Hotelimmobilie besteht aus drei Gebäudeteilen und verfügt über 81 Zimmer in klassisch-elegantem Stil.

 

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close