Louvre Hotels eröffnen Tulip Inn Frankfurt Airport

Bild: Tulip Inn Frankfurt Airport
Bild: Tulip Inn Frankfurt Airport

Die Louvre Hotels Group hat am 25. September 2015 die Eröffnung des Tulip Inn Frankfurt Airport in Neu-Ilsenburg gefeiert. Seit Januar 2015 ist das 3-Sterne-Haus, das bereits seit 20 Jahren auf dem Markt ist, Franchisepartner der Louvre Hotels Group. Nach einem rebrandig ist aus dem ehemaligen Friendly Cityhotel das Tulip Inn Frankfurt Airport geworden. Das Hotel umfasst 87 Zimmer sowie einen 45 m² großen Konferenzraum für 20 Personen und richtet sich an Geschäftsreisende, Messegäste und Privatreisende. Eigentümer und Geschäftsführer des Hauses sind Frédéric Williams-Gobeaux und sein Vater Pierre Williams-Gobeaux – langjährige Partner der Louvre Hotels Group in Frankreich.

Wer ist die Louvre Hotels Group?

Die Louvre Hotels Group ist mit 1.100 Hotels und 95.000 Zimmern in 48 Ländern weltweit vertreten. Das Portfolio der Hotelgruppe umfasst sechs Marken im 1- bis 5-Sterne-Segment: Première Classe, Campanile, Kyriad, Tulip Inn, Golden Tulip und Royal Tulip. Besitzer der Louvre Hotels Group ist die Jin Jiang International Co. Ltd., ein Reise- und Tourismusunternehmen Chinas.