Marriott verlängert Mietvertrag im WestendGate

Das Frankfurt Marriott Hotel Bild: RFR Management

Das Frankfurt Marriott Hotel hat seinen Mietvertrag im Gebäudekomplex WestendGate bis 2032 verlängert. Eigentümer des Komplexes ist ein Joint Venture zwischen der RFR Gruppe und der Stenprop Limited. Das Hotel mit 587 Zimmern ist Teil der Marriott Gruppe und liegt gegenüber der Messe und der Festhalle in Frankfurt. Es verfügt über 25 Konferenzräumen, ein 24-Stunden-Fitnesscenter und drei Restaurants. Die RFR Management GmbH erarbeitete 2014 ein neues Mieterkonzept und ein neues Design für die Allgemeinfläche des Komplexes. Dieses Vorgehen sollte die Attraktivität des Gebäudes deutlich verbessern, das heute zu 100 Prozent vermietet ist. Für diese Erfolgsgeschichte erhielt die RFR Management GmbH Anfang des Jahres den Immobilienmanager Award.