Max Brown Hotels eröffnen in Düsseldorf und Berlin

Social Space im Erdgeschoss des Max Brown Midtown in Düsseldorf. Bild: Max Brown Hotels
Social Space im Erdgeschoss des Max Brown Midtown in Düsseldorf. Bild: Max Brown Hotels

Als erstes deutsches Hotel der Marke eröffnete das Max Brown Midtown in Düsseldorfs japanischem Viertel. Auch in der Hauptstadt steht das Team schon in den Startlöchern: Die Eröffnung des Max Brown Ku’Damm folgt in wenigen Wochen. Die Zimmer wurden von Designer Saar Zafrir aus Amsterdam gestaltet. Das Motto dabei lautete: gemütliche Einfachheit mit viel Liebe zum Detail. Helle Eichenböden und Mustertapeten, weiße Wandpaneele und Fensterläden sollen Wärme selbst in den kleinsten Raum bringen. In den Max-Brown-Social-Spaces im Erdgeschoss werden die Farben kräftiger. Die weitläufigen Räume mit großen Fensterfronten gestaltete Designerin Alona Eliasi mit einem Mix aus schwarzem Marmorboden, wilder Dschungeltapete, Perserteppichen und 50er-Jahre-Mobiliar.