Home » Aktuelles, Hotelprojekte

ME Dubai von Zaha Hadid eröffnet Ende 2018

18. Dezember 2017 – 12:00

Opus-Gebäude in Dubai. Bild: Meliá Hotels International

Meliá Hotels International (MHI) plant die Eröffnung des ME Dubai Ende 2018 in der Nähe des Burj Khalifa. Der spektakuläre Hotelbau zieht in das aktuell noch im Bau befindliche Opus-Gebäude der Omniyat Immobiliengruppe ein, das von Stardesignerin Zaha Hadid entworfen wurde. Der 23.000 m² umfassende Komplex besteht aus zwei miteinander verschmelzenden Türmen, die durch eine Kubusform verbunden sind. Ende November 2017 erhielt der 95 Meter hohe Bau den „Middle East Architect Award“.

Auch das Interior Design des Hotels trägt die unverkennbare Handschrift Zaha Hadids. Das ME Dubai wird über 93 Zimmer und Suiten, eine Suite ME sowie 98 Serviced Apartments verfügen, die sich auf 19 Etagen verteilen. Darüber hinaus will das ME Dubai im Opus insgesamt 15 Restaurants betreiben.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close