Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Moxy Mailand geht im September an den Start

25. Juni 2014 – 12:01
MOXY Logo150

Bild: Moxy

Am 1. September eröffnet Marriott International am Malpensa Airport in Mailand das erste Haus der neuen Lifestyle-Marke Moxy. Mit dem 162 Zimmer umfassenden Hotel will Marriott neue Wege im Economy-Segment beschreiten. Der Gast soll in einem modernen, komfortablen Umfeld arbeiten, sich vergnügen und genießen können. Ihn erwarten laut Marriott technisch modern ausgestattete Zimmer, ein lebendiger Lobby-Bereich und ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Zimmerraten beginnen im ersten Moxy bei 79 Euro pro Nacht. Zwischen dem 1. September und 31. Oktober 2014 gilt die Eröffnungsrate von 55 Euro inklusive Mehrwertsteuer (zuzüglich Kurtaxe). In Europa sollen bis Ende 2015 fünf Moxy-Hotels entstehen: je ein Haus in München und Frankfurt, zwei in Berlin sowie ein weiteres in Oslo. Innerhalb der nächsten zehn Jahre plant Moxy Hotels die Eröffnung von insgesamt 150 Häusern.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close