Home » Aktuelles, Job & Karriere

Accor: Mücke und Valentin verantworten Zentraleuropa

3. März 2014 – 16:12

Accor hat heute die neue Organisationsstruktur vorgestellt, mit der die Strategie des Chief Executive Officers Sébastien Bazin vom 27. November 2013 umgesetzt werden soll. Bereits im November kündigte Bazin an, den Konzern um zwei operative Einheiten herum neu zu strukturieren: HotelServices als Hotelbetreiber und Franchisegeber sowie HotelInvest als Hoteleigentümer und Investor. Als CEO HotelServices Northern, Central and Eastern Europe und eines der zehn Accor-Vorstandsmitglieder übernimmt der ehemalige Accor-Deutschlandchef Peter Verhoeven eine neue Aufgabe für Europa.

MueckeValentin

Bild: Fabien Valentin (l.) und Michael Mücke; Accor

Region Zentraleuropa

Die Region Central Europe wurde neu geschaffen und wird künftig aus der Accor-Deutschlandzentrale in München heraus geleitet. Als Chief Operating Officer (COO) Accor HotelServices Central Europe wird Michael Mücke zusätzlich zu seiner Aufgabe als Accor-Deutschlandchef neue regionale Verantwortung übernehmen. Der Chief Financial Officer (CFO) von Accor Deutschland Fabien Valentin übernimmt zusätzlich die Aufgabe als COO Accor HotelInvest Central Europe. Die Region Central Europe reicht von Skandinavien über Deutschland und Österreich bis nach Osteuropa und den Balkan. Sie beinhaltet die Länder, in denen Accor derzeit oder zukünftig Hotels und Projekte unterhält oder plant. Diese Länder sind neben Deutschland und Österreich derzeit Albanien, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Schweden, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn. Polen verbleibt in einer eigenen Länderorganisation.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close