Nachhaltigkeits-Preis für das Radisson Blu Hotel in Hamburg

Am 3. Mai 2017 wird das Radisson Blu Hotel in Hamburg mit dem „GreenSign“-Siegel für Nachhaltigkeit in der nationalen und internationalen Hotellerie ausgezeichnet. Als bisher einziges Hotel in der Hansestadt hat sich das Vier-Sterne-Superior-Hotel am Dammtor dem fünfstufigen Konzept zur Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung gestellt. Das Ergebnis: Insgesamt sind 70 Prozent von 3.500 möglichen Punkten in den Kernbereichen Energie, Wasser, Abfall, Einkauf, Regionalität und Verkehr, Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung, Management und Kommunikation sowie soziale und wirtschaftliche Verantwortung erreicht worden – „GreenSign Level 3“ von fünf Levels.

Herausgeber des Nachhaltigkeitssiegels „GreenSign“ ist InfraCert – das Institut für nachhaltige Entwicklung für die Hotellerie mit Sitz in Berlin. Die Zertifizierung wurde speziell für die Hotelindustrie aufgebaut.