Neues Design und neue Technik im IntercityHotel

Das neue Restaurant-Design von Matteo Thun. Bild: IntercityHotel
Das neue Restaurant-Design von Matteo Thun. Bild: IntercityHotel

Mit dem IntercityHotel Braunschweig wird im November 2016 erstmals ein Haus der neuen Generation eröffnen. Das Design von Architekt Matteo Thun und eine volldigitalisierte Guest-Journey mit der App „hotelbird“ sollen die Hotelmarke jünger und moderner machen. Mit dem Smartphone können Gäste künftig ein- und auschecken, ihr Zimmer öffnen und die Hotelrechnung bezahlen. Zudem gehören neue Uniformen für das Hotelpersonal sowie eine moderne und gesunde Trendgastronomie zum neuen Konzept. Bei der Ankunft wird der Gast an der Hotelbar begrüßt, bevor er – sollte er die App nicht nutzen – an einer der Welcome-Inseln in der neuen Lobby seinen Schlüssel erhält.