Münchner Grund und GS Star unterzeichnen Pachtvertrag für Super 8 in Mainz

Das geplante Gebäude im Zollhafen Mainz. Bild: Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH
Das geplante Gebäude im Zollhafen Mainz. Bild: Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH

Die Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH – deutsche Tochtergesellschaft der UBM Development AG – wird im Zollhafen Mainz ein Super-8-Hotel mit 216 Zimmern errichten. Jetzt wurde dafür der Pachtvertrag mit der GS Star GmbH unterzeichnet. Die Parteien vereinbarten eine Laufzeit von 20 Jahren.

Das Gebäude zeichnet sich durch seine Klinkeroptik aus und soll nach DGNB zertifiziert werden. Das Planungsbüro Turkali Architekten hatte sich mit seinem Konzept im Qualifizierungsverfahren gegen sechs andere namhafte Büros durchgesetzt. In direkt angrenzender Nachbarschaft zum Hotelgebäude wird die Münchner Grund auch ein Wohngebäude entwickeln und errichten. Auch dieses Grundstück wurde bereits erworben.