Primestar kommt mit Dual-Brand-Prinzip nach München

Vogelperspektive. Bild: Primestar
Vogelperspektive. Bild: Primestar

Primestar Hospitality hat Verträge für ein Dual-Brand-Hotel in München unterzeichnet. Hierfür vermietete die Munich Hotel Invest GmbH einen Hotelkomplex in der Neumarkter Straße für 25 Jahre an Primestar als Betreiber. Colliers Hotel waren beratend tätig. Es sollen zwei Hotelmarken der Intercontinental Hotels Group (IHG) unter einem Dach entstehen: ein Holiday Inn mit 118 und ein Holiday Inn Express mit 189 Zimmern. Nach Angaben von Primestar wird aktuell auf die Baugenehmigung gewartet. Sobald diese erteilt wird, startet der Bau. Die Eröffnung ist für Herbst 2017 geplant.