Home » Aktuelles

Revitalis & Dereco verkaufen zwei Freiburger Hotels

21. März 2016 – 18:00
Hampton by Hilton Freiburg. Bild: Revitalis Real Estate AG/cube viz

Hampton by Hilton Freiburg. Bild: Revitalis Real Estate/cube viz

Die Revitalis Real Estate AG hat mit ihrem Joint-Venture-Partner Dereco zwei Hotels in Freiburg an einen von der Patrizia Immobilien AG verwalteten Fonds verkauft: ein Hampton by Hilton und ein Super 8. Die beiden Hotels liegen auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Nord in Freiburg und werden voraussichtlich im März 2017 ihre Pforten öffnen. Betreiber des Premium-Economy-Hotels Hampton by Hilton (175 Zimmer) ist die Primestar Hospitality GmbH, Betreiber des 2-Sterne-Budget-Hotels Wyndham Super 8 (205 Zimmer) die GS Star GmbH. Die Transaktion begleitete seitens Revitalis die Kanzlei Hogan Lovells International LLP.

Wer ist die Revitalis Real Estate AG?

Revitalis Real Estate ist ein Hamburger Investor und Projektentwickler, der auf die Asset-Klassen Wohnen und Hotels spezialisiert ist. Das Immobilienunternehmen hat neben seinem Sitz in Hamburg Niederlassungen in Köln, Dortmund, Dresden und Mainz. Die Revitalis Real Estate AG entwickelt und revitalisiert Immobilienprojekte in Deutschland. Dabei arbeitet das Unternehmen mit institutionellen und semi-institutionellen Investoren, Real Estate Private Equity Unternehmen sowie Finanzinstituten aus dem In- und Ausland zusammen.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close